• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

chillisy® Aqua Gym

Franzis chillisy Pool Workout


3 Übungen für ein effektives Pool-Workout


Von wegen nur etwas für rüstige Senioren! Bei unserem jüngsten Fotoshooting verwandelt unser chillisy® Model Franziska Scheffter das Mittelmeer zum Aqua-Gym. Hier kommt ihr persönliches chillisy® Workout, bei dem textile Schwimmnudel gegen ungewollte Schwimmreifen antritt.

Um sich fit zu halten, besucht Franziska zwei bis drei Mal die Woche ihr Fitnessstudio um die Ecke. Eine halbe Stunde Laufband und Kraftübungen, bei denen sie ihr eigenes Gewicht nutzt, stehen dann auf der Agenda. Für chillisy® hat sie die Berliner Mucki-Bude gegen das Mittelmeer eingetauscht und unsere Super Maccheronis als Trainingspartner mit ins Wasser genommen.

„Im Wasser machen Muskelübungen viel mehr Spaß und sind auch effektiver“, berichtet die 28-Jährige. Der Widerstand des Wassers beansprucht die Muskeln mehr, als sie es von Bewegungen auf dem Land gewohnt sind. Darüber hinaus kurbeln erfrischende Wassertemperaturen von plus/minus 30 Grad den Stoffwechsel zusätzlich an, da der Körper die innere Heizung aufdreht, um nicht auszukühlen. „Zugleich hat man gar nicht das Gefühl, ins Schwitzen zu kommen“, sagt Franziska.

„Den Trainingserfolg merkt man aber definitiv direkt am nächsten Tag, wenn sich der Muskelkater an der ein oder anderen Stelle zu Wort meldet.“

Ihre liebsten drei Übungen stellen wir hier zum Nachmachen vor.





Der chillisy® Balance-Akt

Diese Übung beansprucht den ganzen Körper. Einen besonderen Fokus schenkt sie der Bauchmuskulatur. Um den Balance-Akt zu vollziehen, legen wir uns über die chillisy® Super Maccheroni, das Gesicht gen Himmel gerichtet. Die textile Schwimmnudel kreuzt unseren Rücken auf Hüfthöhe, die Arme strecken wir im 90-Grad- Winkel vom Körper. Nun heben wir den Oberköper ein wenig, spannen den Körper – vom großen Zeh bis hinter die Ohren – und balancieren in dieser Haltung auf der Super Maccheroni 10 Sekunden lang. Empfohlene Anzahl der Wiederholungen für diesen Balance-Akt: 5 bis 8 Mal.

Der chillisy® Balance-Akt

Der chillisy® Segelflieger

Für einen starken Rücken legen wir uns über die Super Maccheroni und blicken ins Wasser. Die Arme breiten wir im 90-Grad-Winkel vom Körper aus – wie ein Segelflieger. Nun heben wir den Oberkörper ein wenig an und halten diese Position in kompletter Streckung 10 Sekunden lang. Dabei achten wir darauf, das Atmen nicht zu vergessen. Empfohlene Anzahl der Wiederholungen für dieses schwebende Erlebnis: 5 bis 8 Mal.

Die chillisy® Wasserbrücke

Für die chillisy® Wasserbrücke nehmen wir eine zweite chillisy® Super Maccheroni zur Hand. Unser Oberkörper liegt auf der einen, die Beine auf der anderen Luxus-Schwimmnudel. Nun spannen wir den Po an und stemmen die Hüften aus dem Wasser heraus. Wir halten die Brücke einen Moment und lösen dann diese Position langsam wieder. Dies wiederholen wir 15 Mal und trainieren auf diese Weise Bauch, Beine und Po. Empfohlene Anzahl an Sätzen: 3 Stück.

Und was ist Ihre liebste chillisy® Übung?

Model: Franziska Scheffter, Fotograf: Kay Kirchwitz – Starpress Berlin